nocoupon
 
 Mein Konto
Ihr Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

 
 
 

Kopfschmerzen - Was Sie schon immer wissen wollten

Kopfschmerzen was Sie schon immer wissen wolltenKopfschmerzen gehören wohl zu denen am häufigsten auftretenden Beschwerden, die unser Wohlbefinden beeinträchtigen. Experten unterscheiden über 200 verschiedene Formen. 

Dabei können Kopfschmerzen in vielen Varianten auftreten und ebenso vielfältige Ursachen haben, je nachdem ob sie zusammen mit anderen Beschwerden auftreten, oder durch bestimmte Situationen ausgelöst werden.

Treten die Beschwerden an mehr als 15 Tagen im Monat oder 180 Tagen im Jahr auf, spricht man von chronischen Kopfschmerzen.

Am weitesten verbreitet ist der sogenannte Spannungskopfschmerz, der oft durch Stress oder eine Verspannung der Nackenmuskulatur begünstigt wird. Diese Form ist nicht gefährlich, kann die Lebensqualität aber erheblich beeinträchtigen. 

Ebenfalls weit verbreitet ist Migräne. Dabei handelt es sich um einen anfallsartig auftretenden Schmerz, der nicht selten von Übelkeit, Licht- oder Lärmempfindlichkeit begleitet wird. Etwa 90% aller Betroffenen leiden unter Migräne oder Spannungskopfschmerzen. 

Kopfschmerzen was Sie schon immer wissen wolltenEs gibt noch eine Vielzahl weiterer Ursachen für Kopfschmerzen. Machen sich die Schmerzen besonders im Stirnbereich bemerkbar und verstärken sich bei Kopfneigung könnte zum Beispiel eine Nasennebenhöhlenentzündung ursächlich sein. Kopfschmerz kann auch medikamentenbedingt auftreten, meist bei längerer Einnahme von hochdosierten Schmerztabletten. Aber auch plötzlich stark erhöhter Blutdruck oder ein erhöhter Augeninnendruck sind oft mit Kopfschmerzen verbunden. 

Um Kopfschmerzen wirkungsvoll zu behandeln ist es entscheidend anhand der auftretenden Symptome der Ursache auf den Grund zu gehen. Dabei können die Antworten auf ein paar einfache Fragen behilflich sein: 

  • Wie lange halten die Schmerzen an?
  • Wo fühlen Sie den Schmerz? Ist der Schmerz einseitig bzw tritt er nur an bestimmten Abschnitten des Kopfes auf?
  • Wodurch bessern sich die Symptome, was verstärkt diese?
  • Wie fühlt sich der Schmerz an? Pulsierend, stechend oder eher dumpf und drückend?
  • Treten mit den Kopfschmerzen weitere Krankheitszeichen wie Übelkeit, Erbrechen Seh- oder Sprachstörungen auf?

 

Oft werden Kopfschmerzen per Selbstmedikation mit freiverkäuflichen Arzneimitteln aus der Apotheke behandelt. Wenn Sie sich hinsichtlich der Ursache unsicher sind, sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren um die Ursache und eventuell dahinter steckende Erkrankungen abklären zu lassen.

Das gilt insbesondere für häufig wiederkehrende Schmerzen oder wenn sich ein bekannter Kopfschmerz verstärkt oder die Schmerzattacken häufiger vorkommen als sonst üblich. Aber auch bei Kopfschmerzen die zum ersten Mal auftreten ist es ratsam Rücksprache mit einem Arzt zu halten.

Unser Kopfschmerz Roll-on mit dem Minze-Frische-Kick

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
  1. Kopfschmerz-Roll-on

    Kopfschmerz Roll-on

    - der Minze-Frische-Kick für einen klaren Kopf
    - bei Kopfschmerzen und Spannungsgefühlen
    - Angenehm kühlende Eigenschaft auf physikalische Weise
    - zur praktischen Anwendung im Schläfen-, Stirn- und Nackenbereich

    Bestell-Nr.: 797

    15 ml

    3,95 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    (Grundpreis: 100 ml = €  26,33 )
    Brutto-Gewicht: 33,00 g
    Details

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

 

4.89 / 5.00 of 4524 reviews.