nocoupon
 
 Mein Konto
Ihr Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

 
 
 

Brokkoli-Kartoffel-Suppe

Brokkoli-Kartoffel-SuppeBrokkoli, das aus der Familie der Kreuzblütengewächse stammende Gemüse eignet sich hervorragend für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Nicht nur der hohe Vitamin C Gehalt machen Brokkoli dafür interessant.  Brokkoli enthält zudem eine relativ große Menge an Kalzium, wodurch das Gemüse zum wertvollen Kalziumlieferant für Veganer und Menschen mit Laktoseintoleranz wird. Brokkoli liefert außerdem Eisen, Magnesium, Kalium, Carotin und Folsäure in nicht unerheblichen Mengen. 

Brokkoli gehört zu den kalorienarmen Gemüsesorten, bietet aber relativ viele Ballaststoffe. Deshalb sollte Brokkoli auch bei einer figurbewussten Ernährung regelmäßig auf dem Speiseplan stehen.  Zum Beispiel als leckere und bekömmliche Brokkoli-Kartoffel-Suppe für die wir Ihnen hier ein Rezept vorstellen möchten:

Rezept:

Zutaten:

1 Brokkoli (ca. 500g)
5 mittelgroße Kartoffeln
2 Karotten
1 große Zwiebel
1 EL Butter
150g Crème Légère
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln und die Zwiebel schälen. Die Zwiebel hacken und in einem Topf mit Butter leicht anbraten. Die Kartoffeln und Karotten würfeln und mit den Zwiebeln kurz anbraten. Währenddessen den Brokkoli waschen und zerkleinern, ebenfalls in den Topf geben. Die Gemüsebrühe dazugeben, sodass die Brühe den Inhalt gut bedeckt. Etwa 20 min. kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und alles mit einem Püriergerät bearbeiten, bis keine Stücke mehr zu sehen sind. Crème Légère untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Finden Sie hier weitere gesunde und leckere Rezepte

 

4.89 / 5.00 of 4546 reviews.