nocoupon
 
 Mein Konto
Ihr Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

 
 
 

Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen

Beruhigt die Nerven und fördert den Schlaf


Bestell-Nr.: 911

Verfügbarkeit: Auf Lager

120 Tabletten
7,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Brutto-Gewicht: 102,00 g

Ihr Mengenrabatt

ab € 75,- 3 % Rabatt
ab € 150,- 6 % Rabatt
ab € 400,- 10 % Rabatt
ab € 700,- 13 % Rabatt
ab € 1000,- 15 % Rabatt

Details

Viele Menschen wissen nur allzu gut, wie Belastungen und Stress im Alltag zu Unruhe und Einschlafstörungen führen. Milde pflanzliche Heilmittel sind dann oft die erste Wahl.

Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen enthalten die wirksamen Inhaltsstoffe aus Baldrianwurzel und Hopfenzapfen. Sie beruhigen und fördern einen natürlichen Schlaf.

Enthält Sucrose (Zucker).

Anwendungsgebiete: Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung. Das Arzneimittel wird angewendet bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Pflichttext

Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen

Wirkstoffe: Baldrianwurzel-Trockenextrakt 187,5 mg; Hopfenzapfen-Trockenextrakt 45,0 mg

Überzogene Tablette

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. 
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Was in dieser Packungsbeilage steht

1. Was ist Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen beachten?
3. Wie ist Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. Was ist Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen und wofür wird es angewendet?

Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Beruhigung.

Anwendungsgebiete: Das Arzneimittel wird angewendet bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen.
 

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen beachten?

Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen darf nicht eingenommen werden: 

Bei bekannter Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen ist erforderlich: 

Falls die Beschwerden länger als 2 Wochen andauern oder sich verschlimmern, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Bei Einnahme von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen mit anderen Arzneimitteln ist Folgendes zu beachten:

Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt

Bei Einnahme von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:

Es sind keine Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln und Getränken bekannt. Während der Anwendung dieses Arzneimittels sollten Sie möglichst keinen Alkohol trinken.

Schwangerschaft und Stillzeit.

Aus der verbreiteten Anwendung von Baldrianwurzel und Hopfenzapfen als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in der Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen aber nicht vor. Sie sollten deshalb Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht einnehmen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Sie sollten sich bis zu 2 Stunden nach der Einnahme von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen nicht an das Steuer eines Kraftfahrzeuges setzen, Maschinen bedienen oder Arbeiten ohne sicheren Halt durchführen, weil Ihr Reaktionsvermögen auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch beeinträchtigt werden kann. Das gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.

Kinder:

Zur Anwendung von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen:

Dieses Arzneimittel enthält Sucrose. Bitte nehmen Sie Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.
 

3. Wie ist Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen einzunehmen?

Nehmen Sie Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. 

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Für Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:

  • zur Behandlung von Unruhezuständen bis zu 3 mal täglich 1 überzogene Tablette
  • zur Behandlung von nervös bedingten Einschlafstörungen 1 überzogene Tablette ½ bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Falls notwendig, können Sie zusätzlich 1 überzogene Tablette bereits früher im Verlauf des Abends einnehmen.
     

Art der Anwendung: Nehmen Sie die überzogenen Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit, vorzugsweise einem Glas Wasser, ein.

Dauer der Anwendung: Die Anwendungsdauer von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen ist nicht prinzipiell begrenzt. Bei Anhalten der Beschwerden über 2 Wochen oder bei Verschlimmerung nehmen Sie bitte Rücksprache mit einem Arzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie versehentlich einmal die doppelte oder Dreifache Einzeldosis eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder vonIhrem Arzt verordnet wurde. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt nehmen.

Wenn Sie die Einnahme von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen vergessen haben

Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.

Wenn Sie die Einnahme von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen abbrechen

Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte,
Abt. Pharmakovigilanz,
Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3,
D-53175 Bonn;
Website: www.bfarm.de

anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden 

5. Wie ist Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel bzw. dem Blister angegebenen Verfalldatum „Verwendbar bis“ nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25° C lagern und in der Originalverpackung aufbewahren.
 

6. Weitere Informationen

Was Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen enthält

Die Wirkstoffe sind: Baldrianwurzel-Trockenextrakt, Hopfenzapfen-Trockenextrakt.

1 überzogene Tablette enthält: 187,5 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel (5,3-6,6:1) Auszugsmittel: Methanol 45% (m/m) 45,0 mg Trockenextrakt aus Hopfenzapfen (5,5-6,5:1) Auszugsmittel: Wasser

Die sonstigen Bestandteile sind:
Maltodextrin, Maisstärke, Povidon K 30, Croscarmellose-Natrium, hochdisperses Siliciumdioxid, vorverkleisterte Maisstärke, Calciumstearat (Ph. Eur.), Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Talkum, Calciumcarbonat, Sucrose (Saccharose), Weisser Ton, Arabisches Gummi, Macrogol 6000, Carnaubawachs, Gelbes Wachs, Titandioxid (E 171).

Das Arzneimittel enthält weniger als 0,1 BE je überzogener Tablette.

erhältliche Packungsgrößen: Originalpackung mit 120 überzogenen Tabletten.

Pharmazeutischer Unternehmer + Hersteller
ascopharm gmbh
Im Bruchanger 6
D-38845 Wernigerode

Zulassungsinhaber:
Aenova IP GmbH
Temmlerstrasse 2
D-35039 Marburg

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im November 2016.

Details

Wirkstoffe
1 überzogene Tablette enthält: 187,5 mg Trockenextrakt aus Baldrianwurzel (5,3 - 6,6:1), Auszugsmittel: Methanol 45 % (m/m), 45,0 mg Trockenextrakt aus Hopfenzapfen (5,5 - 6,5:1), Auszugsmittel: Wasser.


Enthält Sucrose (Zucker).

Sonstige Bestandteile
Maltodextrin, Maisstärke, Povidon K 30, Croscarmellose-Natrium, hochdisperses Siliciumdioxid, vorverkleisterte Maisstärke, Calciumstearat (Ph. Eur.), Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Talkum, Calciumcarbonat, Sucrose (Saccharose), Weisser Ton, Arabisches Gummi, Macrogol 6000, Carnaubawachs, Gelbes Wachs, Titandioxid (E 171).

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:

  • zur Behandlung von Unruhezuständen bis zu 3 mal täglich eine überzogene Tablette
  • zur Behandlung von nervös bedingten Einschlafstörungen eine überzogene Tablette 1/2 bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein. Falls notwending, können Sie zusätzlich 1 überzogene Tablette bereits früher im Verlauf des Abends einnehmen. 

 

Die Anwendungsdauer von Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen ist nicht prinzipiell begrenzt. Bei Anhalten der Beschwerden über 2 Wochen oder bei Verschlimmerung nehmen Sie bitte Rücksprache mit einem Arzt.

Anwendungsgebiete
Das Arzneimittel wird angewendet bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen. Falls diese Beschwerden länger als 2 Wochen andauern oder sich verschlimmern, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bestellmengenhinweis Die Abgabe erfolgt in haushaltsüblichen Mengen.
Hersteller ascopharm
GTIN 42270829
Brutto-Gewicht 102,00 g
Inhalt 120 Tabletten
Kennzeichnung Arzneimittel (§ 2 AMG)
vegan Nein
vegetarisch Nein

Beruhigungs Dragee mit Baldrian Hopfen

Ihre Vorteile

  •  Risikofrei auf Rechnung bestellen
  •  kostenloser Versand ab 35 € - deutschlandweit
  •  Kostenlose Telefon-Beratung
  •  Kontrollierte Qualität nach Dr. Lautenbacher
  •  GMP zertifizierte Herstellung
  •  Zertifiziert nach EN ISO 13485
  •  Trusted Shop zertifiziert

 

4.89 / 5.00 of 1503 reviews.