nocoupon
 
 Mein Konto
Ihr Warenkorb

0 Artikel | 0,00 €

 
 
 

Venen Gel N

Vitalisierend und abschwellend bei müden Beinen.

Bestell-Nr.: 778

Verfügbarkeit: Auf Lager

100 ml
8,60 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Brutto-Gewicht: 125,00 g

Ihr Mengenrabatt

ab € 75,- 3 % Rabatt
ab € 150,- 6 % Rabatt
ab € 400,- 10 % Rabatt
ab € 700,- 13 % Rabatt
ab € 1000,- 15 % Rabatt

Details

Schnell einziehendes und nicht fettendes Gel mit dem arzneilichen Wirkstoff des Rosskastaniensamens und zusätzlichem angenehmen Kühleffekt für beanspruchte Beine.

Langes Sitzen oder Stehen kann eine unangenehme Belastung sein. Müde und schwere Beine sind, insbesondere bei Vorliegen einer Venenschwäche, oftmals die Folge.

Venen Gel N unterstützt die Vorbeugung und rasche Linderung solcher Beinbeschwerden. Das Gel enthält den pflanzlichen Wirkstoffkomplex des Rosskastaniensamens, der eine gesunde Venenfunktion unterstützt.

Ein angenehm kühlender Effekt sorgt für Abschwellung und Vitalisierung. Die Durchblutung der Beine wird gefördert, was zu einer Linderung von schweren Beinen verhilft.

Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel. Angewendet zur Besserung des Befindens bei müden Beinen.

Diese Angaben beruhen ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen, besonders bei neu oder plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung oder bläulicher Verfärbung, v.a. wenn sie nur an einem Bein auftreten, ist umgehend ein Arzt aufzusuchen.

Diese Merkmale können Anzeichen einer Beinvenenthrombose sein, die rasches ärztliches Eingreifen erfordert.

 

Pflichttext

Venen Gel N

Wirkstoff: Rosskastaniensamen-Trockenextrakt

Zur Anwendung bei Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren.

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Was in dieser Packungsbeilage steht

  1. Was ist Venen Gel N  und wofür wird es angewendet?
  2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Venen Gel N  beachten?
  3. Wie ist Venen Gel N  anzuwenden?
  4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
  5. Wie ist Venen Gel N  aufzubewahren?
  6. Weitere Informationen

 

1. Was ist Venen Gel N  und wofür wird es angewendet?

Venen Gel N ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel.

Traditionell angewendet zur Besserung des Befindens bei müden Beinen. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Bei Auftreten von Krankheitszeichen, besonders bei neu oder plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung oder bläulicher Verfärbung, vor allem wenn sie nur an einem Bein auftreten, ist umgehend ein Arzt aufzusuchen. Diese Merkmale können Anzeichen einer Beinvenenthrombose sein, die rasches ärztliches Eingreifen erfordert.

2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Venen Gel N  beachten?

Venen Gel N  darf nicht angewendet werden:

  • bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Rosskastaniensamen oder einen der sonstigen Bestandteile von Venen Gel N.
  • bei Kindern unter 12 Jahren.
  • während der Schwangerschaft und der Stillzeit.


Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Venen Gel N ist erforderlich:

  • Venen Gel N soll nicht auf offene oder blutende Wunden aufgetragen werden. Auch ist der Kontakt mit Schleimhäuten zu vermeiden.
  • Die Anwendung von Venen Gel N ersetzt nicht sonstige Vorbeuge- oder Behandlungsmaßnahmen wie z. B. Wassergüsse oder das Tragen ärztlich verordneter Stützstrümpfe.


Kinder:

Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, soll Venen Gel N bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Bei Einnahme von Venen Gel N  mit anderen Arzneimitteln ist Folgendes zu beachten:

Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, soll Venen Gel N bei Schwangeren und während der Stillzeit nicht angewendet werden. Fragen Sie grundsätzlich vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

3. Wie ist Venen Gel N  anzuwenden?

Wenden Sie Venen Gel N immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahren tragen Venen Gel N zwei bis dreimal täglich dünn auf die intakte Haut über den betreffenden Körperpartien auf.

Dauer der Anwendung: Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter Punkt 1. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Venen Gel N zu stark oder zu schwach ist.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann Venen Gel N  Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Sehr häufig:

mehr als 1 Behandelter von 10

Häufig:

1 bis 10 Behandelte von 100

Gelegentlich:

1 bis 10 Behandelte von 1.000

Selten:

1 bis 10 Behandelte von 10.000

Sehr selten:

weniger als 1 Behandelter von 10.000

Nicht bekannt:

Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren
Daten nicht abschätzbar

 

 

 

 




Mögliche Nebenwirkungen:

In seltenen Fällen kann es nach Anwendung eines Präparates mit Zubereitungen aus Rosskastaniensamen zu allergischen Reaktionen kommen. An der Haut können Hautrötung und Juckreiz auftreten sowie Reizerscheinungen verstärkt werden. Ebenso ist das Auftreten von Kontaktekzemen und/oder Überempfindlichkeitsreaktionen möglich. In solchen Fällen sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. Wie ist Venen Gel N  aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett angegebenen Verfalldatum „verwendbar bis“ nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Aufbewahrungsbedingungen: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Venen Gel N ist nach Anbruch des Behältnisses 4 Monate haltbar.

6. Weitere Informationen

Was Venen Gel N  enthält

Der Wirkstoff ist Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen.

100 g Gel enthalten 3,2 g Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (510:1). Das Auszugsmittel ist Methanol 80% (V/V).

Die sonstigen Bestandteile sind: Carbomer 980, Trolamin, 2Propanol (Ph. Eur.), Eucalyptusöl, Levomenthol, Gereinigtes Wasser.

Wie Venen Gel N  aussieht und Inhalt der Packung:

Venen Gel N ist ein bernsteinfarbenes, klares Gel und in der Packungsgröße zu 100 ml erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
ascopharm gmbh
Im Bruchanger 6
38845 Wernigerode

Zulassungsinhaber
IMG GmbH + Co. KG
D59381 Ascheberg

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2011.

Details

Zusammensetzung 
100 g Gel enthalten: Wirkstoff 3,2 g Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (5-10:1).
Auszugsmittel Methanol 80 % (V/V).

Sonstige Bestandteile
Carbomer 980, Trolamin, 2-Propanol (Ph. Eur.), Eucalyptusöl, Levomenthol, Gereinigtes Wasser.

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Besondere Hinweise
Zur Anwendung bei Erwachsenen und Heranwachsenden ab 12 Jahren.

Wichtige Hinweise
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker.

Hersteller ascopharm
Brutto-Gewicht 125,00 g
Inhalt 100 ml
Nettofüllgewicht Nein
Grundpreisangabe Nein
Kennzeichnung Arzneimittel (§ 2 AMG)
Größe Nein

Venen Gel N

Ihre Vorteile

  •  Risikofrei auf Rechnung bestellen
  •  kostenloser Versand ab 35 € - deutschlandweit
  •  Kostenlose Telefon-Beratung
  •  Kontrollierte Qualität nach Dr. Lautenbacher
  •  GMP zertifizierte Herstellung
  •  Zertifiziert nach EN ISO 13485
  •  Trusted Shop zertifiziert
4.89 / 5.00 of 7943 reviews.